Das Maß aller Dinge in der diesjährigen Oberliga Sachsen-Anhalt sind mit 13:0 Siegen die Aschersleben Tigers II. Doch direkt dahinter folgt auch schon der BC Anhalt Basketball auf Platz 2. Für die Dessauer Basketballer geht es wohl in der Saison erstmal nur darum, den guten zweiten Platz bis zu den Playoffs zu sichern, um somit eine gute Ausgangsposition für das Saisonfinale zu erreichen.

Der Grundstein dafür sollte am gestrigen Samstagabend natürlich mit einem Heimsieg gegen den SSV Einheit Weißenfels gelegt werden. Und von Anfang an lief es sehr gut für den BCA. Nach nur wenigen Minuten stand es bereits 20:3 für den Gastgeber und Stefan Ahrens ließ es wie gewohnt das erste Mal mit einem Dunking so richtig krachen. Zur Halbzeit dann eine sichere 51:32-Führung.

Auch im zweiten Durchgang hatten die Dessauer zu jederzeit das Spiel unter Kontrolle und spätestens im letzten Spielabschnitt ging es wohl nur noch darum, ob man das Spiel mit einer dreistelligen Punkteausbeute beenden könne. Am Ende reichte es zu einem ungefährdeten 91:66-Heimsieg für den BCA, der somit Platz 2 in der Tabelle sichert.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here