Am vergangenem Samstag stand für den BC Anhalt Basketball das letzte Punktspiel in der Oberliga Sachsen-Anhalt auf dem Programm. In der Tabelle rangiert man auf Platz zwei hinter den Aschersleben Tigers II und vor den BSW Sixers II und genau gegen diese ging es im letzten Saisonspiel vor dem Start der Play-off Spiele.

Im ersten Viertel erarbeitete sich der BCA einen 19:8-Vorsprung, den die Gäste jedoch bis zur Halbzeit auf 33:27 verkürzen konnten. Im dritten und stärksten Viertel entschieden die Dessauer dann schon fast die Partie, indem sie sich auf 13 Punkte absetzen konnten. Am Ende hieß es 78:70 und somit gelang dem BC Anhalt die Generalprobe für die entscheidenen Play-offs. Bester Werfer des Spiels war Stefan Ahrens, der 20 Punkte erzielte.

Bilder: BC Anhalt – BSW Sixers II  78:70

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here