Im Laufe der Zeit hatten wir die Idee, auch eigene Sport-Veranstaltungen auf die Beine zu stellen. Mit unserem doch recht kleinen Team hatten wir dennoch oft große Ansprüche, vielleicht zu große Ansprüche. Aber trotz teilweise riesigem Aufwand und finanzieller Hürden, können wir alle bisherigen Veranstaltungen als gelungen bezeichnen . Hier eine Übersicht.


1. Sommercup 2014
Wann? 22.06.2014
Was? Fußballturnier
Wo? Paul-Greifzu-Stadion Nebenplatz
Teilnehmer: Ca. 400
Zuschauer: Ca. 200

Bei unserer ersten Veranstaltung kann man tatsächlich von einem gewaltigen Aufwand sprechen, der im Vorfeld betrieben wurde. Letztlich ist es vielen fleißigen Helfern zu verdanken, dass unser Fußballturnier erfolgreich auf die Beine gestellt wurde. Das Besondere: Über 20 Mannschaften und 400 aktive Fußballer kickten auf dem Nebenplatz des Paul-Greifzu-Stadion. Dabei konnten Freizeit-Teams in gemischten Gruppen gegen Dessauer Sportvereine antreten. Mit dabei war u. a. der DRHV 06, SV Dessau 05, TSV Mosigkau oder der Dessauer SV 97. Das Team Sportstadt schied bereits in der Vorrunde aus. Gewonnen hat das Turnier der SV Dessau 05.


1. Sportstadt Bowling-Abend
Wann? 22.06.2014
Wann? 22.11.2015

Was? Bowlingturnier
Wo? Südbowl Dessau
Teilnehmer: 42

Ein Jahr später mussten wir viel weniger Aufwand bewältigen, aber hatten dennoch mindestens genauso viel Spaß. Sieben Teams und insgesamt 42 Spieler traten beim Bowling-Turnier gegeneinander an. Obwohl das Team-Sportstadt wieder einmal unfassbar stark besetzt war, landeten wir nur auf dem letzten Platz. Gewonnen hat die SG Kühnau.


 1. DRHV-Abschiedsspiel: Team Sportstadt vs. SG Kühnau 39:39
Wann? 22.06.2014
Wann? 22.05.2016
Was? Abschiedsspiel – Handball
Wo? Anhalt-Arena
Teilnehmer: DRHV/Team Sportstadt u. SGK
Zuschauer: 250 Zuschauer


Besonders Stolz sind wir auf das Abschiedsspiel der DRHV 06-Spieler Chris Alisch, Lukas Krug, Marco Hüls und Federico Sincich. Alle vier Spieler verließen nach der Aufstiegssaison den DRHV und traten in einem buntgemischten Sportstadt-Team gegen die SG Kühnau an. Bei diesem Spiel hatten alle Beteiligten und die 250 Zuschauer natürlich sehr viel Spaß. Für diese Veranstaltung kamen sogar extra ehemalige DRHV-Spieler wie Marcel Werner, Patrick Heddrich oder Steven Just nach Dessau gereist und verstärkten unser Team. Ebenfalls auf dem Parkett war Sebastian Donath aus dem späteren Zweitliga-Team der Beavers.


 

 

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.