Zum mittlerweile vierten Mal könnt ihr nun auf unserem Portal euer Bild des Monats wählen. Seit März gibt es diese monatliche Abstimmung und wer von euch wissen möchte, wer die bisherigen Sieger waren, erfährt dies im folgenden Artikel: (Link).

Zur Erinnerung: Bitte beachtet, dass es natürlich nicht jedes unserer Bilder in die Abstimmung schaffen kann. Folgende Kritierien werden bei der Auswahl der Bilder berücksichtigt:

  • Emotionaler Charakter des Bildes
  • Sportlicher Stellenwert
  • Motiv und Qualität des Bildes.

Die Abstimmung endet am 08.07.2018 um 23:59 Uhr.

Die Gewinner (Entweder einzelne Sportler oder der Verein) werden von uns mit einem tollen Preis überrascht. Im Juni 2018 haben es folgende Bilder in die engere Auswahl geschafft:

 


Bild 1: Olympiasieger Thomas Röhler ist aktuell einer der erfolgreichsten und bekanntesten Leichtathleten in Deutschland. Neben dem Gewinn der Goldmedaille bei der Olympiade in Rio de Jainero wurde er insgesamt fünfmal deutscher Meister. Auch in Dessau überzeugte der 26-jährige Spitzensportler aus Jena beim 20. Anhalt-Meeting und gewann den Speerwurf-Wettbewerb mit einer Weite von 90.75 Metern.

 


Bild 2: Die D-Jugend von TuS Kochstedt spielte eine tolle Saison. In der Landesliga Staffel 3 beendete man die vergangene Spielzeit punktgleich mit dem Ersten aus Bitterfeld auf dem zweiten Tabellenplatz. Beim Allianz Junior-Cup 2018 am 23.06. konnten sich die Kochstedter dann den Titel sichern. Im Bild jubelt Max Haseloff nach seinem Siegtreffer im entscheidenen Spiel gegen den SV Dessau 05.

 


Bild 3: Vor kurzem hatten wir Helene Fricke vom 1. LAC Dessau bei uns im Interview. Neben einigen Bezirksmeister-Titeln und dem Landesmeister-Titel im Hochsprung nahm die 15-Jährige in der letzten Saison auch im 100 Meter-Sprint bei den Deutschen Jugendmeisterschaften teil. Das ist auch in dieser Saison ihr Ziel. Mit der Staffel vom 1. LAC Dessau knackte sie immerhin bereits die Norm für DM 2018 in Rostock über 4x 100 Meter. Im Bild freute sich Helene über ihre gute Zeit im 100 Meter-Sprint bei den Bezirksmeisterschaften in Halle.

 


Bild 4: Und nun geht es hart zur Sache! Im Alter von 16 Jahren wurde Kim Wendler vom PSV 90 Dessau deutsche Meisterin im Junioren-Boxen. Am vergangenem Wochenende erlebten wir Kim wieder in Aktion. Im Kickbox-Kampf gegen Julia Kaatz aus Wittenberg “lieferten sich beide Kämpferinnen einen harten Fight und schenkten sich nichts”, analysierte ihr Trainer Enrico Schnurre. Im Bild landete einen harten Kick im Bereich des Oberkörpers ihrer Gegnerin.


 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here