Am Wochenende fand in Leipzig das 14. LE-Skate Race statt. Die TSG Aufbau Union Dessau schickte zeitgleich einige ambitionierte Sportler nach Geisingen zu einem internationalen Wettkampf, um sich für bevorstehende Europacup-Rennen zu qualifizieren.

In Leipzig gingen dann Elisa Kuhn, Emma Luise Lüdike, Maya Hildebrandt, Malik Kampfenkel, Tamia Kuhn, Ida Marie Lüdike, Lenz Schreiter, Judy Madlen Zölfl, Inka Hildebrandt, Ole Schindler, Adrian Sackewitz, Miriam Bönig, Nils Schindler, Leon-Joel Pierer und Max Hilpert ins Rennen.

Dabei konnten folgende Platzierungen erreicht werden:
Tamia Kuhn (Schüler 12 Damen) und Inka Hildebrandt (Schüler B10 Damen) wurden in ihrer Altersklasse Gesamtsieger. Ole Schindler (Schüler D Herren) und Nils Schindler (Anfänger VI Herren) freuten sich über den 2. Platz und Miriam Bönig (Anfänger II Damen) belegte den 3. Platz.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.