Am Wochenende fand in Bitterfeld-Wolfen der 23. Jugendpokal der Altersklassen U14, U16 und U18 statt. Mit internationaler Beteiligung nahmen insgesamt 38 Teams daran teil.

In der Jugend U14 gewann der Schweriner VC, in der U18 der TV Villingen und in der U16 gewann der VC Bitterfeld-Wolfen, der sich im Verlaufe des Turniers zweimal gegen den Dresdner SSV durchsetzen konnte.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.