Ostern ohne Sport in Dessau? Das darfs nicht geben und so organisierte die Dartslounge Dessau ein Oster-Dartsturnier. Insgesamt 16 Spieler fanden sich am gestrigen Abend im “Club” ein und auch der befreundete Dartsverein “Bulls” aus Magdeburg reiste extra dafür mit vier Spielern an.

Die Vorgeschichte zu den bisherigen Turnieren in der Dartslounge Dessau ist schnell erzählt. Zunächst räumte Guido Bähr aus Dessau alles ab und konnte sich fünf Siege sichern. Seine Serie wurde jedoch gebrochen, als Rainer den Club für sich entdeckte und ebenfalls die letzten fünf Turniere gewinnen konnte. Bislang hat Rainer zudem noch keine einzige Partie in der Dartslounge verloren. Die Konkurrenz am gestrigen Abend war groß. Nicht nur die motivierten Magdeburger wollten den Pokal mit nach Hause nehmen, mit Michael Rugies warf auch ein weiterer sehr guter Spieler seine Pfeile. Rugies hatte im Januar das 1. Dessauer Darts Masters gewonnen.

Für Dauersieger Rainer lief es von Anfang nicht optimal. Er kassierte gleich in seiner ersten Partie gegen “Rosi” aus Dessau seine erste Niederlage. Er kämpfte sich jedoch zurück in das Turnier, schied aber letztlich im Halbfinale aus. Für den besten Magdeburger Christian war im Viertelfinale schluss. Er hatte gegen Rainer mehrere Matchdarts, konnte diese Chancen allerdings nicht nutzen. Im Finale standen sich dann Guido Bähr und Michael Rugies gegenüber. Der Zerbster Rugies erzielte in den einzelnen Legs zwar die höheren Scores, doch beim Auschecken blieb Guido eiskalt und gewann am Ende verdient mit 3:1. Glückwunsch an Guido! Im Verlaufe des Turniers wurden übrigens vier “180er” geworfen (Höchste mögliche Aufnahme. Dabei müssen alle drei Pfeile in der Triple 20 landen).

Wie geht es weiter?

Interessierte Dartspieler aus Dessau können sich bei uns, bzw. bei der Dartslounge Dessau melden oder einfach mal vorbeischauen, denn jeden Mittwoch ist Training! Desweiteren werden wir in der kommenden Woche beim Monatsturnier in Magdeburg vorbeischauen. Wie es dort laufen wird, erfahrt ihr auf unseren Social-Media-Kanälen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here