Über 30 Grad zeigte Das Thermometer am Samstag zum Kindertagsfest beim SV Dessau 05 in der Sonne. Die Cheerleader der Black White Cats ließen sich davon allerdings nicht beeindrucken und zeigten zu Beginn ihrer Darbietung einen großen Gruppentanz, der von über 60 Kindern und Jugendlichen vorgeführt wurde.

Im Vorfeld des Auftritts machten die Cheerleader auf eine Spendenaktion aufmerksam. Immerhin soll es zur kommenden Saison neue Anzüge geben. “Bisher tragen die unterschiedlichen Altersklassen auch unterschiedliche Anzüge. Das soll in Zukunft kein Problem mehr sein, denn dann soll es einheitliche hochwertige Anzüge für alle Cheerleader geben. Diese kosten jedoch bis zu 200,00 Euro pro Stück, weshalb die Black White Cats dafür auch Spenden sammeln”, erklärte Cheftrainerin Andrea Hausdörfer. Wo und bei wem man sich melden kann, um Spenden abzugeben, erfahrt ihr auf der Facebookseite der Black White Cats oder auf der Homepage: https://www.blackwhitecats.de/.

Nach dem gemeinsamen Gruppentanz zeigten dann noch die Peewees, die Juniors und die Seniors ein individuelles Programm und begeisterten die Zuschauer. Auch die Fußballer des SV Dessau 05 erfreuten sich noch später an der Unterstützung der Cheerleader.