Die weibliche D-Jugend des DRHV 06 traf am vergangenen Wochenende in der Anhaltliga auf den SV Blau-Rot Coswig.

Die noch punktlosen Coswiger hielten vor allem in den ersten neun Minuten noch stark dagegen. Es stand 3:3, als dann der DRHV jedoch mächtig aufdrehte. Nach einem 12:0-Lauf führte das Dessauer Team nun mit 15:3 und vor allem Julie Bertram und Gemma Engelmann, die normalerweise schon in der C-Jugend aktiv sind, trafen nach Belieben. Julie Bertram erzielte insgesamt 12 Tore. Auch Paula Möckel zeigte eine starke Leistung. Sie traf sechs mal. Am Ende gewann der DRHV mit 26:6 und festigte den 5. Tabellenplatz.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.