In der Landesliga-Süd spielen die Damen des Dessauer VC 91 bislang eine durchwachsene Saison. In den bislang 14 Saisonspielen gewann man vier Spiele und damit rangiert man auf Platz 7. Nun kam mit dem PSV Halle II ein Team aus dem Tabellenkeller und mit dem TSV Halle-Süd der Tabellendritte nach Dessau gereist.

Gegen den Tabellenachten hatten die Dessauer Damen wenig Probleme. Einzig im dritten Satz beim 25:23 konnte der PSV Halle II gut mithalten. Die anderen beiden Sätze gingen klar an den DVC. Am Ende siegten die Dessauerinnen klar mit 3:0 in Sätzen.

Gleiches gelang ihnen auch gegen den favorisierten TSV Halle-Süd. Mit 25:15, 25:19 und 25:16 setzten sich Dessau ebenfalls klar und deutlich in drei Setzen gegen den Tabellendritten durch.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.