Am vergangenen Wochenende wurde die mittlerweile 12. Auflage des Drachenboot Indoor-Cups in Dessau ausgetragen. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Rudervereiningung Dessau und dessen Drachenboot-Team “Dragon One”.

Insgesamt 26 Teams gingen dabei in sechs verschiedenen Klassen an den Start. Neben den Gastgebern war auch wieder ein Team der Deutschen Bahn (“Dragon Train”) sowie die “Sonntagsfahrer” und die “Stromschnellen” mit dabei.

Gewonnen haben in der Kategorie Sport-Open und Frauen-Fun die “Sonntagsfahrer”, in der Kategorie Fun-Open die “Stromschnellen”, in der Kategorie Sport-Mix die “Strandpiraten”, in der Kategorie Frauensport die “Saaledrachen” und in der Kategorie Fun-Mix die “Sreepoint Dragons”.