Mit einem Ausrufezeichen hat sich die SG Union Sandersdorf zum ersten Saisondreier der Oberliga-Saison 2018/19 gefeuert.

Vor 202 Zuschauer brannte das Team von Trainer Thomas Sawetzki ein wahres Offensiv-Feuerwerk ab. Nach einem Doppelpack von Tim Jonietz in der 44. und 52. Spielminute traf Stefan Ronneburg in der 61. nach einem Kopfball zum 3:0 für die SG Union. Anschließend hätten die Hausherren mehrfach zum 4:0 erhöhen können. Mal verhinderte dies der Pfosten, mal der Gästetorwart und manchmal fehlte einfach ein wenig Genauigkeit. Zorbau hatte nicht den Hauch einer Chance und setzte im Laufe des Spiels nur wenige Akzente.

Die SG Union Sandersdorf fährt somit völlig verdient den ersten Sieg in der neuen Saison ein.



 

 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.