Am 14.01.2021 wurde die olympische Fackel angezündet. Also genau seit einem Monat läuft die Team Sportstadt Olympiade 2021. Und mittlerweile steht sie kurz vor dem Ende. Sechs von insgesamt sieben Wettkämpfen haben ihren Meister, bzw. ihre Meisterin gefunden. Nur noch eine Disziplin im Mehrkampf steht an und dann widmen wir uns wieder neuen Aufgaben und Projekten. Doch bis zum 20.02.2021 stecken wir noch einmal alle Kraft in die Olympiade. Wir haben nämlich, wie auch schon im letzten Jahr, noch ein wohltätiges Ziel, das wir erreichen wollen. Doch dazu später. Wer nur an der Ticket-Aktion interessiert ist, scrollt bitte bis ganz nach unten.

Fazit (ganz kurz) zur Olympiade
Ich kann es einfach nicht oft genug wiederholen. Nach einem sehr holprigen Start wurde die Olympiade doch noch zu einem großen Erfolg. Gefühlt haben haben wir in diesem Jahr auch mehr Energie hineingesteckt, was Planung, Organisation, Sponsoren, Grafiken oder Videobearbeitung angeht. Auch wenn die Spielauswahl zumindest im Mehrkampf nicht optimal war, haben wir das Vertrauen der Olympioniken erlangen können. Insgesamt zählt die Olympiade 2021 vor der letzten Disziplin bereits 204 verschiedene Teilnehmer. Eine wirklich erstaunliche Zahl. In diesem Zuge bedanken wir uns auch noch einmal bei Stefan Franz, Fabian Kempf und den Eltern der Waldersee Kids, die Teilnahme der Athleten in ihren Vereinen so toll organisieren. Weitere Statistiken entnehmt ihr der Grafik.

Aktuell läuft also nur noch die Abschluss-Disziplin des Mehrkampfes. Wir hoffen, die Teilnehmer und Vereine geben noch einmal Alles. Wenn ihr wissen wollt, was zu tun ist, verfolgt doch einfach unsere Social Media Kanäle (@Team.Sportstadt) oder klickt auf die folgenden Links. Hier gelangt ihr zu den Erklär-Videos: (Facebook-Link) und (Instagram-Link).

Wohltätiges Engagement
In den vergangenen Jahren waren wir stets bemüht, unsere Events und unsere Reichweite auch für wohltätige Zwecke zu nutzen. Ein paar Beispiele seht ihr in der unteren Grafik. So haben wir bereits im letzten Jahr die Kids aus Waldersee mit einem großen Süßigkeiten-Paket und einem Pokal überrascht, eine Dessauer Tagesgruppe erhielt einen neuen Tischkicker, das Kinderheim zwei neue Tore und im Rahmen der vergangenen Olympiade im Jahr 2020 sammelten wir fast 450 Euro für die Dessauer Tafel.

Auch bei der diesjährigen Olympiade haben wir bereits den ein oder anderen glücklich gemacht. Dank der zahlreichen Sponsoren gab es nämlich diesmal etliche Preise zu gewinnen. Melli, die mit uns zusammen den Tanz-Wettbewerb organisiert hat, war vor kurzem unterwegs und hat einigen Gewinnern den Preis sogar persönlich vorbeigebracht.

Auch die Sieger des Mehrkampfes (Einzel- und Vereinswertung) werden sich sicherlich über ihre Preise freuen. Es ist angebracht, sich noch einmal bei unseren Sponsoren: Bundestagsabgeordneter Sepp Müller, Alibaba Dessau, Decathlon Dessau, Dream Darts, Dartspieler Florian Hempel, Anhalt Sport, DRHV 06 und die Stadt Dessau-Roßlau (Sportreferat) zu bedanken.

Finalticket für den guten Zweck!

Liebe Leserinnen und Leser.
Auch in diesem Jahr habt ihr die Möglichkeit, eine (virtuelle) Eintrittskarte für das Finale unserer Olympiade zu kaufen. ACHTUNG: Natürlich hat die Eintrittskarte keinen echten Wert. Egal ob ihr ein Ticket kauft oder nicht, unsere Inhalte und Videos sind natürlich bis zum Ende der Olympiade frei für ALLE zugänglich. Übersetzt heißt das: Ihr müsst natürlich keine Eintrittskarte kaufen, um das spannende Finale der Olympiade mitzuerleben. Ihr dürft aber natürlich gerne eine kaufen und damit einen wohltätigen Zweck unterstützen.

Worum geht es?
Die Erlöse der virtuellen Eintrittskarte dienen folgendem Zweck. Zum einen haben Melanie Stittrich und ich (Marian Storch) die Preise vom Tanz-Wettbewerb (nachdem das Teilnehmerfeld förmlich aus allen Nähten platzte) kurzerhand verdoppelt. Diese Preise wurden bereits übergeben (siehe Video oben) und waren jedoch nicht im Sponsoren-Budget mit inbegriffen. Es handelt sich um zwei Decathlon-Gutscheine (10 Euro) und einen Jump-House Gutschein im Wert von 52 Euro. Diese Preise haben wir privat vorfinanziert und hoffen, bei einer entsprechenden Teilnahme der Eintrittskarten-Aktion, diese re-finanziert zu bekommen.

Desweiteren möchten wir in diesem Jahr den Dessauer Tierpark unterstützen. Alle weiteren Erlöse fließen also vollständig und direkt in die Unterstützung des Tierparks. Warum wollen wir den Dessauer Tierpark unterstützen? In der Corona-Zeit mussten viele Freizeit-Einrichtungen leider schließen. Der Dessauer Tierpark war nahezu durchgängig geöffnet und somit die einzige Anlaufstelle für Kinder und Familien. Der Tierpark lockt immer wieder mit tollen Angeboten. Aktuell stellt man die Tiere des Parks im Social-Media-Bereich mit lustigen Steckbriefen vor. Eine weitere tolle Sache, ist die Aktion “Nachts im Tierpark”. Auch zu feierlichen Anlässen (z.B.: Weihnachten oder Ostern) lässt sich der Park immer tolle Dinge einfallen. Die Mitarbeiter des Tierparks sind sehr engangiert und nehmen sich auch die Zeit für interessierte Kinder. Das konnte ich selber letztens feststellen, als ich beruflich mit einer Schülergruppe im Park war. Der hiesige Schneefall in der Region stellt den Park (neben der Pandemie) täglich vor weitere schwere Aufgaben. Wir haben uns daher gedacht, in diesem Jahr mit unserer Eintrittskarten-Aktion den Tierpark zu unterstützen.

Kauf einer Eintrittskarte
Wir bieten fünf verschiedene Eintrittskarten an.

  • Stehplatz: 2,50 Euro
  • Schnee-Iglu: 5,00 Euro
  • Couch: 7,50 Euro
  • Fernseh-Sessel: 10,00 Euro
  • VIP-Ticket: 15,00 Euro

Die Ticket-Aktion läuft bis zum 19.02.2021.

Jeder der ein Ticket kauft, bekommt seine Eintrittskarte als Grafik zugesendet. Käufer eines VIP-Tickets bekommen ihre Eintrittskarte (wenn sie wollen) zusätzlich als ausgedruckte laminierte Variante.

Bezahl-Möglichkeiten:
Die einfachste Variante ist, einfach unsere Paypal-Bezahloption zu nutzen. In dem Fall braucht ihr einfach nur auf den Button “Jetzt kaufen” klicken und euer gewünschtes Ticket und die Anzahl auswählen.


Team Sportstadt Olympiade 2021 Finalticket



Natürlich könnt ihr euch auch auf anderem Wege eine Eintrittskarte sichern. Die Bezahlung in BAR oder per ÜBERWEISUNG ist ebenfalls möglich. Hierzu bitte einfach Team Sportstadt per E-MAIL (info@team-sportstadt) oder WHATSAPP (01607592658) kontaktieren.

Abschlussworte
Diese Aktionen, wie zum Beispiel der Eintrittskarten-Kauf, war in den vergangenen Jahren stets die Möglichkeit, für “stille” Team Sportstadt-Nutzer die Möglichkeit, ihre Teilnahme oder ihre Unterstützung an der Olympiade oder unseren Projekten über diese Form auszudrücken. Im letzten Jahr kamen, wie oben erwähnt, über 400 Euro für die Dessauer Tafel zusammen. Wir hoffen, dass auch diesmal wieder eine tolle Summe zusammenkommt, die wir dem Tierpark übergeben können.

Über den Verlauf der Tierpark-Unterstützung werden wir natürlich wie gewohnt medial berichten.

Ansonsten hoffen wir auf rege Teilnahme und freuen uns auf das Finale der Team Sportstadt Olympiade 2021.

Marian Storch
Team Sportstadt