Die Dominos Online-Vereinsmeisterschaft nähert sich dem Ende. Vor gut einer Woche waren noch 102 Teams/Vereine im Rennen. Nun sind es nur noch Acht. Wir sind also im Viertelfinale angekommen. Neben dem Turnierbaum stellen wir euch die verbliebenen Teams bzw. die Vereine einmal kurz vor.

Die Viertelfinal-Paarungen seht ihr in der Grafik. Demnach steht ebenfalls fest, in welcher Konstellation die verbliebenen Teilnehmer auch im Halbfinale oder Finale aufeinander treffen könnten.

Die Top 8 mal kurz vorgestellt:

Dessau Volleys
Bei den Dessau Volleys handelt es sich um den größten Volleyballverein in Dessau-Roßlau. Die Volleys haben mehrere Jugend-Teams und auch eine Frauenmannschaft. Mit der 1. Männermannschaft spielen die Dessau Volleys in der 3. Liga Nord. In dieser Saison haben sie sich sogar für die Aufstiegsrunde qualifiziert.

1. LAC Dessau
Der 1. Leichtathletik-Verein Dessau ist bekannt für seine sehr gute Jugendarbeit. In den letzten Jahren hat man immer wieder Talente ausgebildet und dann an die Sportschule nach Magdeburg oder Halle geschickt. Doch auch die, die in Dessau bleiben, messen sich immer wieder mit den Allerbesten. Regelmäßig schaffen es die Sportlerinnen und Sportler zu den Deutschen Jugendmeisterschaften.

SG Kühnau Frauen
Die SG Kühnau zählt in Dessau zu beliebtesten Vereinen überhaupt. Der familiäre und sympathische Handballverein spielt mit seinen Mannschaften breit verteilt in den Ligen Sachsen-Anhalts. Die Frauen der SG Kühnau befinden sich in der Anhaltliga und sind in dieser Saison immer noch ungeschlagen.

DRHV 06
Der DRHV 06 ist das sportliche Aushängeschild in Dessau-Roßlau. In der zweitgrößten Sporthalle von Sachsen-Anhalt, der Anhalt-Arena, tragen die Biber in der 2. Handball-Bundesliga ihre Heimspiele aus. Im Kader des DRHV 06 befindet sich mit Jakub Hrstka auch ein Tschechischer Nationalspieler. Mit Uwe Jungandreas, der vor kurzem seinen 60. Geburtstag gefeiert hat, besitzen die Dessauer zudem einen der erfahrensten Trainer im Profibereich.

Bewegungskombinat Dessau
Das Bewegungskombinat. Die Tanz-Schule von “unserer” Melli. Die immer fröhliche Tanz-Trainerin schafft es, mit ihrem einzigartigen Spirit und ihrer Leidenschaft, die Kinder und Jugendlichen in den verschiedenen Gruppen zu begeistern. Nebenbei bietet sie auch viele weitere Kurse, auch für Erwachsene an. Neben zahlreichen Auftritten in Dessau und Umgebung nimmt das Bewegungskombinat zum Beispiel auch jährlich an der Ostdeutschen HipHop-Meisterschaft teil.

Cheerleadersquad Wittenberg
Der Außenseiter. Das Cheerleadersquad aus Wittenberg ist die absolute Überraschung im verbliebenen Teilnehmerfeld. Die engagierten Trainer und Tänzer/innen machten in den bisherigen Runden jedoch stets eine Menge Werbung und sorgten somit für den ein oder anderen Außenseiter-Sieg. Das Cheerleadersquad gibt es seit 2019. Aktuell sind 33 Mädels und zwei Jungs aktiv.

Black White Cats Cheerleading
Die Black White Cats sind in Sachen Online-Events von Team Sportstadt fast schon alte Hasen. Sie haben auch die erste Ausgabe der Online-Vereinsmeisterschaft vor einem Jahr im Finale gegen den DRHV 06 gewonnen. Die Black White Cats nehmen seit Jahren erfolgreich an Landes- und Regionalmeisterschaften teil. Einige ihrer besten Athleten sind sogar schon in die USA geflogen und waren bei einer Weltmeisterschaft aktiv.

SC Magdeburg Leichtathletik
Noch ein zweiter Vertreter aus der Leichtathletik-Szene. Die Leichtathleten des SC Magdeburg gehören, wie auch die des SV Halle, nicht nur zur Elite in Sachsen-Anhalt sondern in ganz Deutschland. In den vergangenen Tagen sorgten einige SCM-Sportler bei der Deutschen U20-Meisterschaft mächtig für Furore. Bekannte Athleten des SC Magdeburg sind zum Beispiel Martin Wierig, der 2019 Deutscher Meister im Diskuswerfen wurde oder Lara Noelle Steinbrecher, eine der besten Deutschen Nachwuchs-Hoffnungen.

Nun wünschen wir euch abermals viel Spaß beim Abstimmen!