Gegen den Spitzenreiter aus der Anhaltliga hatte die weibliche E-Jugend des DRHV 06 nicht viel entgegenzusetzen und lag nach 12 Minuten bereits mit 2:11 gegen den Jessener SV 53 zurück. Am Ende konnte der DRHV 06 dann immerhin noch sieben eigene Treffer erzielen und verlor schließlich mit 7:27.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.