Im Jahr 2018 nahmen an der Fairplay Soccer Tour über 21.000 Kinder- und Jugendliche teil. Auch in diesem Jahr machte die Tour wieder einen Stopp in Dessau. Das Besondere: Die Teams bekommen nicht nur Punkte für geschossene Tore sondern eben auch für das Einhalten von Fairplay-Regeln.

So gibt es am Ende einen sportlichen und einen Fairplay Gewinner. Normalerweise kommen nur die Sieger in das Landesfinale. Doch am gestrigen Dienstag hatten die Veranstalter eine tolle Überraschung für die insgesamt 60 Teams bei den 6-13 Jährigen und den knapp 20 Teams der 14-18 Jährigen. Es haben sich nämlich diesmal alle Teams für das am kommenden Sonntag stattfindende Landesfinale in Bitterfeld qualifiziert.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.