Alljährlich findet in Bitterfeld relativ früh in der Saison das Heinz-Deininger-Memorial statt. In diesem Jahr nahmen 160 Sportler daran teil und insgesamt waren es über 600 Einzelstarts. Auch der SSV Dessau 04 war mit dabei in Bitterfeld und holte insgesamt 39 Medaillen, darunter 14mal Bronze, 8mal Silber und 17mal die Goldmedaille. Gina Stutz (Jahrgang 2000) landete dabei gleich in fünf verschiedenen Disziplinen ganz oben auf dem Podest.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.