Nach oben und nach unten ist der Abstand riesig. Für den SV Dessau 05 geht es in dieser Saison nur noch darum, die gute Platzierung im oberen Tabellenmittelfeld der Verbandsliga Sachsen-Anhalt zu halten. Die letzte Heimniederlage kassierten die 05er übrigens am 15.10.2017.

Im Spiel gegen Schönebeck waren die Hausherren dann von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft. In der 24. Minute dann ein sehenswerter Treffer von Max Eschner. Behling mit der Ecke und Eschner befördert den Ball per Direktabnahme in den Winkel. Zum Ende der Halbzeit dann eine gute Phase der Gäste, die in der 39. Minute den 1:1-Ausgleich erzielen konnten. Im zweiten Durchgang dann aber die 05er wieder tonangebend. In der 58. Minute ist es erneut Eschner, der von Barabasch geschickt wird und das 2:1 erzielen konnte. Die Hausherren hätten danach durchaus noch auf 3:1 erhöhen können, doch schließlich blieb es beim verdienten 2:1-Sieg.

Der SV Dessau 05 behauptet somit den sechsten Tabellenplatz.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.